Pflegeanleitungen

 
  • ALLGEMEINE PFLEGEANLEITUNGEN

    Die Pflegeanleitungen auf der Innenseite des Kleidungsstücks sollten immer strengstens befolgt werden. Sie sollten es vor dem Waschen Ihrer Jacke von Parajumpers aufmerksam kontrollieren. Die empfohlene Waschart hängt von der Art des Stoffs, der Fütterung und der Details ab. Vor dem Waschen oder Reinigen des Kleidungsstücks sollten immer alle abnehmbaren Accessoires, auch die Pelzbesätze, entfernt und an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Wenn der Mantel ein herausnehmbares Futter hat, sollten die zwei Teile separat gewaschen werden. Aufgrund der Eigenschaften einiger Stoffarten können einige Farben ausbleichen, d.h. die Jacke sollte separat gewaschen, nicht eingeweicht und nicht geschrubbt werden. Der Gebrauch von Fleckenentfernern ist zu vermeiden. Bei Fettflecken sollte der Fleck mit normalem Flüssigspülmittel vorbehandelt werden; dann kann der Mantel normal, wie im Folgenden beschrieben, gewaschen werden.

    WASCHEN UND TROCKNEN

    OBERBEKLEIDUNG

    Wenn das Waschsymbol auf dem Pflegeetikett angibt, dass die Jacke auch in der Waschmaschine gewaschen werden kann, sollte sie bei 30° mit einem Pflegeprogramm gewaschen werden. Das Kleidungsstück sollte linksseitig gewaschen werden, d.h. der Innenteil ist nach außen zu wenden. Die Pflegeprogramme „Eco Mode

  • Die Teile aus Kunstleder, am Ende der Reißverschlüsse, werden beim Waschen der Jacke nicht beschädigt.

    Wir empfehlen keine besondere Waschmittelmarke, aber es ist wichtig, ein Feinwaschmittel zu benutzen. Auf den Gebrauch von Weichspüler sollte verzichtet werden; das Kleidungsstück muss auch gut ausgewaschen werden.

    Am Ende des Waschprogramms empfehlen wir das Schleudern der Jacke– wenn notwendig, zwei Mal- damit möglichst viel Wasser entfernt wird; dann die Jacke auf einer ebenen Oberfläche ausbreiten und ab und zu wenden und vorsichtig schütteln, um die Daunen zu trennen. Auf diese Weise bekommt die Fütterung wieder ihr ursprüngliches Volumen. Die Jacke trocknet perfekt, wenn sie in einem warmen Zimmer oder im Freien, aber im Schatten, in einem angemessenen Zeitraum getrocknet wird. Wir erinnern Sie zudem daran, dass das direkte Sonnenlicht das Kleidungsstück ausbleichen kann.

    Es ist richtig, dass es im Winter am effizientesten ist, die Jacke mit Daunenfütterung in einem Trockner zu trocknen; dabei sollten auch zwei saubere Tennisbälle benutzt werden, damit die Daunen nicht verklumpen. Die Trocknung sollte auf NIEDRIGER Temperatur vorgenommen werden; am Ende des Schleudervorgangs muss das Kleidungsstück umgehend herausgenommen werden, um zu vermeiden, dass der äußere Stoff lange Zeit in Kontakt mit der heißen Trommel des Trockners bleibt und das Eingehen der Jacke bedingt. Wenn Sie die Jacke lieber in eine professionelle Wäscherei bringen wollen, empfehlen wir Ihnen das zuständige Personal zu bitten, sie nass und nicht trocken zu reinigen.

    SWEATSHIRTS UND T-SHIRTS

    Auch Sweatshirts und T-Shirts können ein abnehmbares Accessoire haben, das vor dem Waschen abgenommen werden sollte. Wenden Sie das Kleidungsstück und waschen Sie es bei 30° mit einem Feinwaschgang.

  • HANDWÄSCHE

    Die feinen Kleidungsstücke, wie Pullover, sollten mit der Hand gewaschen werden und es sollte vermieden werden, sie auszuwringen oder eingeweicht zu lassen. Nach dem Waschvorgang empfehlen wir, sie vorsichtig auszudrücken und sie auf einer ebenen Oberfläche im Schatten zum Trocknen auszulegen.

    PROFESSIONELLE NASSREINIGUNG

    Wenn sich in dem kleinen Kreis, der normalerweise die Reinigung angibt, ein W befindet, bedeutet das, dass eine professionelle Nassreinigung empfohlen wird. Das gilt in erster Linie für die Kleidungsstücke, die eine besondere Aufmerksamkeit während des Trocknungsprozesses erfordern, da Stoffe mit besonderen Verkleidungen vorhanden sind, die nicht gereinigt werden dürfen und die in professionellen Trocknern getrocknet werden müssen.

    REINIGUNG

    Wenn das Symbol der Nassreinigung durchgestrichen ist und das Reinigungssymbol nicht, muss das Kleidungsstück gereinigt werden; das korrekte Lösungsmittel ist je nach Buchstabe, der sich in dem Symbol befindet - P (Tetrachlorethylen) oder F (Kohlenwasserstofflösungsmittel)- zu benutzen.

Down

PFLEGE DES PRODUKTS PARAJUMPERS

Einige Tipps zur perfekten Pflege Ihres Produkts von Parajumpers:
1) Kontrollieren Sie, dass es akkurat gewaschen wurde. Reste von Schmutz, Schweiß und Ölen neigen dazu, den Stoff zu beschädigen. Befolgen Sie unsere Waschanleitungen, die Sie auf dem Etikett des Kleidungsstücks finden.
2) Decken Sie zum Schutz vor Staub und Schmutz das Kleidungsstück mit einem atmungsaktiven Kleidersack ab und heben Sie es auf einem großen Bügel in einem trockenen und dunklen Ambiente auf.
3) Vermeiden Sie, die Jacke PJS eng zusammenzudrücken.
4) Wenn Sie gezwungen sind, das Kleidungsstück auf kleinem Raum aufzubewahren, entfernen Sie den abnehmbaren Pelz und hängen Sie ihn separat in einem Plastikbeutel auf, um zu vermeiden, dass er gequetscht wird. Nach einer langen Lagerungszeit kann das Kleidungsstück in den Trockner auf NIEDRIGER TEMPERATUR zusammen mit zwei sauberen Tennisbällen gegeben werden, damit die Daunen wieder ihr Originalvolumen annehmen.